Spaßturnier am 03.06.2018

 

Endlich nun auch der Bericht vom Spaßturnier am 03.06.
Der Wettergott hatte ein Einsehen und pausierte mit seiner Hitze an jenem Sonntag.
Zwanzig Teilnehmer waren gemeldet, wovon leider nur 19 antreten konnten, weil ein Hund erkrankt war.
Wir hatten eine bunte Mischung an Teilnehmern: Kinder und ältere Hundehalter und auch bei den Hunden war vom Junghund bis zum Senior, vom in die Tasche passenden Hund bis zum Listenhund alles vertreten, was diese  Stadt zu bieten hat.
Es gab eine Tombola und mittags wurde gegrillt.
Die Hunde hatten mit ihren Haltern verschiedene Sportarten zu bewältigen.
Es gab Elemente aus dem THS, Rally Obedience und Agility. Dazwischen auch ein wenig das, was man unter Unterordnung im hundesportlichen Sinne verstehen kann (Abruf unter Ablenkung, Suchen von Gegenständen).

Definitiv hatten alle ihren Spaß ! Seht selbst:

… es gab „Schoßhunde“ und welche, die sich dafür halten:

 

und natürlich gab es am Ende  auch Sieger:

1. Platz: Kathrin mit Nyimo
2. Platz: Sandra mit Amira
3: Platz: Moni mit Chillie

…. aber zum Glück keine Verlierer!

Wir danken auf jeden Fall allen Teilnehmern, Helfern, Sponsoren und Zuschauern für einen tollen, entspannenden Tag auf dem Hundeplatz