Breitensport für Gäste

Unsere  Gruppe richtet sich an all jene, die mit ihren Hunden trainieren wollen, aber noch nicht wissen, ob und welcher Hundesport für sie das Richtige wäre. Das Training ist sportlich ausgerichtet und ist kein Hundeschule für Alltagsgehorsamkeit, allerdings kann sich diese mit der aufgebauten Bindung zwischen Hund und Halter dadurch verbessern.

Wir werden in erster Linie Unterordnung (Sitz/Platz/Fußgehen/Ablegen etc) trainieren. Hinzu kommen dann Elemente aus den einzelnen Sportarten wie Obedience oder Turnierhundesport. Das freie Spiel der Hunde untereinander ist in dieser Gruppe nicht vorgesehen, da wir an einem sportlichen Training interessiert sind.

Die Gruppe ist offen, d.h. ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Beim ersten Training sind der Impfpass und die Versicherung des Hundes vorzulegen. Wie schon bei den Welpen und Junghunden arbeiten wir auch in dieser Gruppe  mit Leckerchen/positiver Bestätigung. . Es empfiehlt sich, weiche Leckerchen (Wurst, Käse in kleine Stückchen geschnitten) mitzubringen und den Hunde nicht unmittelbar vorher zu füttern.

Von Vorteil für die Arbeit mit dem Hund auf dem Hundeplatz ist eine kurze Führleine und ein normales Halsband.

Diese Gruppe ist geeignet für Jedermann/Jederhund, jedoch können wir keine Problemhunde in dieser Gruppe „therapieren“.

Hier gibt es Informationen zu den Trainingszeiten und  Preisen